DEAN Methode

„Die DEAN Methode ist eine Lebensweise, ein Schlüssel, um sich selbst,
die anderen Menschen und die ganze Welt kennenzulernen –
für ein gutes, leichtes Leben in Harmonie und ohne Anstrengung.“

Dean Li

Unter den natürlichen Heilverfahren spielen Methoden aus Asien wie Qigong, Shiatsu oder die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) eine besonders große Rolle. Weniger bekannt ist, dass alle diese Verfahren auf eine gemeinsame Quelle zurückgehen: die ursprüngliche chinesische Medizin. Sie wurde erstmals vor über 2.000 Jahren im ältesten Werk der chinesischen Medizin beschrieben: im „Klassiker des Gelben Kaisers“.

Mit der DEAN Methode von Meister Li wird die uralte Heil- und Lebenskunst für den modernen Menschen zugänglich, unabhängig von Land und Kultur. Die Methode ist so einfach wie wirkungsvoll und eignet sich für Kinder und Erwachsene jeden Alters. Wer sie praktiziert, kann erfahren, dass die Lehren der alten chinesischen Meister auch heute noch ein tief wirksamer Weg zu Glück, Gelassenheit und Lebensfreude sind.

Die ursprüngliche chinesische Medizin erklärt das Prinzip unseres Lebens sowie die Hintergründe von Gesundheit und Krankheit anhand der universalen Grundkräfte von Yin und Yang. Beide sind natürlicherweise im Gleichgewicht. Sie werden durch den freien Fluss des Qi – der Lebensenergie, vereinfacht gesagt – immerzu ausgeglichen, und dieser Ausgleich hält uns gesund. Leider führen Störungen in unserem Leben oftmals dazu, dass unsere Energie nicht mehr frei fließen kann und sich stattdessen staut und abschwächt. So entstehen Probleme aller Art.

Die DEAN Methode bietet ein umfassendes System sanfter, ruhiger Übungen für die Organe und Meridiane. Sie alle wirken gleichermaßen auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene und sind leicht zu praktizieren. Sie helfen uns, unsere Energie zu reinigen, wieder aufzubauen und zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise können Yin und Yang nach und nach wieder ausgeglichen werden.

Dean Li

Meister Dean Li, der Begründer der DEAN Methode, stammt aus Südchina. Bereits als Kind begann er seine Ausbildung in ursprünglicher chinesischer Medizin. Sein Meister schulte ihn viele Jahre intensiv in ihrer Anwendung und Philosophie und hat ihn tief mit ihren Wurzeln verbunden.

Dean Li studierte zusätzlich Traditionelle Chinesische Medizin und arbeitete an mehreren Kliniken in Guangdong. Im Jahr 1980 entwickelte er die DEAN Methode. Einer Einladung folgend, kam er 1989 nach Deutschland, um dort seine heilende Arbeit fortzusetzen. Aufgrund vielfacher Nachfrage begann er 2006 zudem, Schüler in seiner Methode auszubilden. Seit mehr als 40 Jahren suchen Menschen seine Hilfe, inzwischen weit über China und Deutschland hinaus.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right