Rauhnächte - Zeit der Stille

Ein gemeinsames Angebot von Michaela Gillrath, Anja Henseler, Maren Kunzendorf & Danny Lawrenz.

Das Jahr 2020 ist für viele ein Jahr mit großen Herausforderungen und Veränderungen.
Ruhe und Ausgleich sind in dieser bewegten Zeit besonders wichtig.

Die 12 Rauhnächte, die von Heiligabend bis ins neue Jahr reichen,
sind eine wunderbare Möglichkeit in die Stille zu gehen und Innenschau zu halten.

Die längste und dunkelste Nacht liegt mit der Wintersonnenwende am 21.12. bereits hinter uns.
Das Licht und damit die Yang Kraft, beginnen langsam wieder zu wachsen.
Diese Zeit ist magisch und es wird gesagt, dass sich in diesen heiligen Nächten die Tore zur unsichtbaren Welt öffnen.

Schale mit Räucherwerk

Es ist ein perfekter Zeitpunkt noch einmal Rückschau zu halten, um Altes loszulassen,
innerlich klar zu werden und uns auf das vor uns liegende Jahr
auszurichten. 

Diese besondere Zeit möchten wir gerne mit Euch gemeinsam und mit der kraftvollen Unterstützung von Qigong-Meister Dean Li verbringen.
So kann jeder diese Zeit intensiv für sich selbst nutzen, und sich gleichzeitig von der Gemeinschaft begleiten
und inspirieren lassen.  

Wir treffen uns in der Zeit vom 24.12.2020 bis 04.01.2021 täglich am Abend per Zoom zu Inspiration, Austausch und gemeinsamer Meditation.
Die meditativen Übungen basieren auf der DEAN Methode; eine Methode, die tief in der ursprünglichen chinesischen Naturphilosophie und Medizin verwurzelt ist.
Verbunden mit dem alten Wissen um die Rauhnächte, bereichern diese Weisheiten unseren Blickwinkel während der Tage und für die Zukunft.

Du kannst die Zeit am Abend auch nutzen, um für Dich alleine zu üben und Dich der jeweiligen Tagesenergie zu widmen ohne per Zoom dabei zu sein.

Nutze die Energie dieser besonderen Zeit und tauche ein in eine Zeit der Stille und der inneren Einkehr!

Wir freuen uns auf Dich und die gemeinsame Reise :-)!

Angebot

Beginnend am 24.12.2020, treffen wir uns jeden Abend um 20:30 Uhr zu Inspiration, Austausch und gemeinsamer Meditation für 90 Minuten. Der Schwerpunkt liegt auf der gemeinsamen Meditation, mit der wir den jeweiligen Abend beenden, um mit dieser Energie in die Rauhnacht zu gehen.

Unser letzter gemeinsamer Abend und damit die 12. Rauhnacht wird der 4. Januar ab 20:30 Uhr sein.

Alle Abendveranstaltungen finden per Zoom statt. Dabei kannst Du für Dich entscheiden, ob Du per Video dabei bist, nur per Audio, oder ob Du Dich überhaupt dazu schalten möchtest. Du hast auch die Möglichkeit, diese intensive Zeit mit Hilfe der Gruppe ganz für Dich ohne optische und auditive Einflüsse zu nutzen. Du bist dabei frei und kannst jederzeit wechseln, so wie es für Dich am besten passt.

Mit dem Eintritt der Abenddämmerung gegen 17 Uhr erhältst Du eine E-Mail mit ein paar Infos zur beginnenden Rauhnacht und Deine Zoom-Zugangsdaten für den Abend.

Du hast jeweils bis 18 Uhr des Vorabends die Möglichkeit, einzelne Rauhnächte zu buchen.

Wenn etwas für Dich unklar ist oder Du Fragen hast,
nutze bitte das Kontaktformular. Als Thema wählst Du “Rauhnächte” aus.

Buchung

Am 04.01.2021 findet unsere letzte Veranstaltung statt.
Eine Buchung hier auf der Webseite ist nicht mehr möglich.

Du hast den Wunsch noch dabei zu sein?
Frage uns gerne an: Kontaktformular – Thema “Rauhnächte”.

Buddha mit Räucherstäbchen

Buchautorin Annett Hering

Ich (Danny) „folge“ Annett schon eine lange Zeit auf Ihrem Blog „Im Fluss der Zeiten“. Mit einer unglaublichen Wortgewandtheit und einem Gespür für die Energien des Tages, zeigt sie ihren Lesern teilweise vergessene oder zumindest nicht mehr so präsente Rituale und Feste, welche in unseren Breitengraden lange Traditionen haben. Wir kennen einige dieser Feste unter ihren christlichen Bezeichnungen, doch ihr Ursprung geht sehr viel weiter zurück.

Zwischen uns hat sich ein sehr netter Kontakt aufgebaut und so freue ich mich, Euch für die Rauhnächte dieses Angebot mit Ihrer Unterstützung machen zu können.

Ich habe die Rauhnächte im letzten Jahr mit ihrem damals brandneuen Buch sehr intensiv erlebt und mich durch Ihre Anregungen inspirieren lassen. Ihr Motto “alles kann, nichts muss” entspricht der Freiheit unserer DEAN Methode. Du bist frei, das zu tun, was gerade für Dich passt.

close

Jetzt zum "Rauhletter" anmelden.

Deine Daten bleiben bei mir!
Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

LaDan.life tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right